Goldmünzen des deutschen Kaiserreichs sicher online kaufen

Im deutschen Kaiserreichs wurde 1871 eine einheitliche Währung, die Mark, eingeführt. Außerdem der Reinheitsgehalt für Goldmünzen festgelegt und die Mark zum gesetzlichen Zahlungsmittel erklärt. Die Mark war in 100 Pfennig unterteilt.

1–48 von 58 Ergebnissen werden angezeigt

Angebot
    Nach Preis filtern

      Die Goldmünzen: 10 Mark und 20 Mark Kaiserreich

      Die 5 Mark Stücke wurden sowohl als Goldmünzen, als auch als Silbermünzen hergestellt. Da die 5 Mark Goldmünze sehr klein war und dadurch sehr leicht verloren ging, wurde die Produktion nach den Produktionsjahren 1877/78 eingestellt. Dadurch ist dies eine sehr seltene Münze.

      Die 10 und 20 Mark Goldmünzen wurden in den jeweiligen Staaten mit individuellen Motiven hergestellt, meist mit Abbildungen des jeweiligen Monarchen. Das Kaiserreich umfasste 25 Bundesstaaten, davon 22 Monarchien und 3 Republiken. Es folgen einige der bedeutendsten Staaten:

      Königreich Preußen und seine beliebte Goldmünze mit Wilhelm I.

      Ein besonders beliebtes und seltenes Stück aus Goldmünzen Preussen (Kaiserreich) ist die 20 Mark Wilhelm I. Goldmünze aus dem Jahr 1878. Sie stammt aus der Münzstätte in Frankfurt, welche von 1872-1879 Münzen hergestellt hat.

      20 Mark König Otto in Gold aus dem Königreich Bayern

      Alle Goldmünzen Bayern (Kaiserreich) trugen die Portraits der bayerischen Könige. So auch die 20 Mark Goldmünze König Otto I. von Bayern. Diese hat wie die meisten Goldmünzen dieser Zeit einen Feingehalt von 900/1000. Sie wurde von 1895-1913 geprägt.

      Königreich Sachsen und die 20 Mark Goldmünze König Georg

      Auch im Königreich Goldmünzen Sachsen (Deutsches Kaiserreich) geprägt, welche meist das Portrait des Herrschers trugen. Eine Münze sticht hier hervor: 20 Mark Goldmünze König Georg. Sie ist besonders gesucht, da die Auflage nur 250.000 Stück betrug.

      Goldmünzen des deutschen Kaiserreichs – nicht nur historisch ein wertvolles Gebiet

      Wenn Sie bereits Münzen des Kaiserreichs sammeln, können Sie mit den Goldmünzen einen wertsteigernden Beitrag zu Ihrer Sammlung leisten. Die Goldmünzen des Kaiserreichs sind aufgrund des wertstabilen Materials ideal als Geldanlage geeignet.

      Falls Sie sich für weitere Münzen des Deutschen Reichs interessieren, finden Sie bei uns auch Silbermünzen des Deutschen Kaiserreichs (Deutschen Reichs) und die Münzen Drittes Reich.